10 power smoothies vollgepackt mit protein!

12-01-2021

Bitte melden is Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten! Einloggen/Registration

Was gibt es schöneres, als den Tag mit einem schmackhaften und proteinreichen Smoothie zu starten? Protein- Smoothies sind eine grandiose Alternative zu normalen Shakes und bringen, dank ihrer Vielfältigkeit, jede Menge Abwechslung ihr eure Ernährung rein! Sie sind einfach zubereitet, enthalten jede Menge qualitativ hochwertige Nährstoffe, liefern Ballaststoffe, sowie Vitamine und sorgen für einen schnellen Energieschub!

Im folgenden Artikel präsentieren wir euch 10 leckere Protein-Smoothie-Rezepte, welche ihr ganz schnell und einfach daheim nachmachen könnt!

Also, schnappt euch einen Mixer, ein Glas und einen Strohhalm und los geht der Smoothie-Groove!

PROTEIN SMOOTHIE REZEPTE

Alle Rezepte reichen für ein großes Smoothie-Glas.

KAFFEE SMOOTHIE

Starten wir mit einem köstlichen und proteinreichen Frühstücks-Smoothie mit Kaffeegeschmack.

ZUTATEN

  • 2 Messlöffel Vanille-Eiweißpulver
  • 125 g Eiscreme mit Vanillegeschmack (fettarm)
  • Eine Tasse kalter schwarzer Kaffee
  • 250 ml entrahmte Milch
  • 4 getrocknete und entsteinte Datteln
  • Eine Handvoll gehackte Walnüsse

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Sollte die Konsistenz zu flüssig ist, so fügt noch etwas Eis hinzu.

PROTEIN SMOOTHIE AUS BEEREN UND SAMEN

Dieser Beeren- und Samen-Smoothie ist vollgepackt mit Superfood-Zutaten und liefert jede Menge Energie und qualitativ hochwertige Nährstoffe!

ZUTATEN

  • 60 g Heidelbeeren
  • 50 g Erdbeeren
  • 1 reife Banane
  • 40 g Grünkohlblätter
  • 60 ml entrahmte Milch oder Mandelmilch
  • 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Esslöffel Acai
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Messlöffel Proteinpulver (Erdbeer-, Bananen- oder Beerengeschmack)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Sollte die Konsistenz zu dünn-, bzw. zu dickflüssig sein, so fügt noch mehr Bananen bzw. Milch hinzu.

FROZEN HOT CHOCOLATE PROTEIN SMOOTHIE

Auch wenn der Name „Frozen Hot Chocolate“ etwas widersprüchlich klingt – eins ist sicher: der Geschmack ist einfach himmlisch!

ZUTATEN

  • 100 g Haferflocken
  • ½ Becher griechischer Joghurt
  • 2 Messlöffel Proteinpulver (Schokoladen- oder Haselnussgeschmack)
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 80 ml Mandel- oder Haselnussmilch
  • ½ gefrorene Banane
  • 5 Eiswürfel

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen.

PEANUT BUTTER BANANA SPLIT PROTEIN SMOOTHIE

Bei diesem Smoothie erwarten euch genussvolle Aromen, natürliche Zutaten und jede Menge Protein!

ZUTATEN

  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Messlöffel Schokoladen- oder Haselnussproteinpulver
  • 2 entsteinte Datteln
  • 2 Esslöffel gesalzene natürliche Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 250 ml Mandel- oder Haselnussmilch
  • 100 ml Crushed Eis

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Fügt noch etwas Salz hinzu, sofern die Erdnussbutter nicht salzig genug sein sollte.

Das Originalrezept findet ihr hier

LEAN GREEN PROTEIN SMOOTHIE

Dieser Smoothie ist vollgepackt mit Gemüse und Früchten und ist komplett vegan (sofern pflanzliches Proteinpulver verwendet wird).

ZUATATEN

  • 120 ml Grapefruitsaft
  • 25 ml Grünkohl oder Spinat
  • 1 Apfel (Braeburn, Cox oder Gala) entkernt und grob zerkleinert
  • 120 g gehackte Gurke
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Esslöffel Minzblätter
  • 4 Eiswürfel
  • 1 oder 2 Messlöffel Proteinpulver (Erdbeer- oder einem anderem Fruchtgeschmack)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Fügt noch etwas Stevia oder Agavennektar hinzu, falls euch der Smoothie nicht süß genug sein sollte.

Das Originalrezept findet ihr hier

AVOCADO PROTEIN SMOOTHIE

Dieser Smoothie ist für alle Avocado-Fans da draußen! Avocados fördern, dank ihrer gesunden Fette, sowohl die Gesundheit, als auch den Muskelwachstum und sind nebenbei noch ein leckerer Gaumenschmaus!

ZUTATEN

  • 200 ml Mandel- oder Haselnussmilch
  • 1 Teelöffel Grünteepulver oder Grünteeblätter
  • ½ kleine reife Avocado
  • 1 oder 2 Messlöffel Vanille-Proteinpulver

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Alternativ könnt ihr statt der Grünteeblätter auch Minzblätter verwenden.

Das Originalrezept findet ihr hier

NUSSIGER BLAUBEEREN PROTEIN SMOOTHIE

Dieser köstliche Power-Smoothie ist vollgepackt mit Nüssen und Früchten und enthält nebenbei noch jede Menge nährstoffreiche, sowie ballaststoffreiche Zutaten.

ZUTATEN

  • 1 ½ gefrorene Bananen
  • 120 g gefrorene Heidelbeeren
  • 1 Esslöffel natürliche Mandel- oder Erdnussbutter
  • 180 ml Mandel- oder Haselnussmilch
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 oder 2 Messlöffel Proteinpulver (Vanillegeschmack)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Für einen zusätzlichen Strudeleffekt gebt noch etwas Kokosmilch hinzu. Sollte der Geschmack zu sauer sein, so fügt mehr Bananen hinzu oder einen Löffel Stevia oder Agavennektar.

Das Originalrezept findet ihr hier

CARROT CAKE PROTEIN SMOOTHIE

Dieser leckere Karottenkuchen-Smoothie eignet sich perfekt als Post-Workout-Shake. Er enthält jede Menge Eiweiß, gesunde Zutaten und schmeckt einfach nur göttlich!

ZUTATEN

  • 2 gefrorene Bananen
  • 300 g geriebene Karotte
  • 300 ml Magermilch
  • 160 g fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Stevia oder ein anderes natürliches Süßungsmittel (optional)
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
  • 1 oder 2 Messlöffel Vanille-Proteinpulver
  • Gehackte Walnüsse oder Pekannüsse als Topping

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten, bis auf die Nüsse, in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Danach die Nüsse als Topping auf den Smoothie streuen.

CHOCA-CHERRY-CHAI PROTEIN SMOOTHIE

Dieser würzige Smoothie ist dank seiner proteinreichen Zutaten eine wahre Proteinbombe! Die enthaltene Chai- Gewürzmischung könnt ihr übrigens für den späteren Gebrauch lagern und erneut verwenden.

ZUTATEN

  • 400 g tiefgekühlte entsteinte Kirschen
  • 200 g fettfreier oder fettarmer griechischer Joghurt
  • 120 ml entrahmte Milch
  • 100 g Eiswürfel
  • 2 Esslöffel natürliche Erdnuss- oder Mandelbutter
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Messlöffel Proteinpulver
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ¼ Teelöffel gemahlener Piment

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen. Sollte der Smoothie zu würzig schmecken, so reduziert beim nächsten Mal die Gewürzmischung ein wenig.

Das Originalrezept findet ihr hier

TROPICAL PUNCH SMOOTHIE

Beenden wir unsere Smoothie-Reise mit diesem tropischen Smoothie, der definitiv für Urlaubsstimmung sorgt!

ZUTATEN

  • 60 g Ananas
  • 1 kleine Banane
  • 3 Erdbeeren
  • 240 ml Kokosnussmilch (aus der Dose)
  • 30 ml Wasser oder Eis
  • 1 oder 2 Messlöffel Proteinpulver (Vanille-, Erdbeer- oder Bananengeschmack)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und... genau, ihr wisst schon, ordentlich durchmixen!

KREIERT EURE EIGENEN PROTEIN-SMOOTHIES

Zeit, kreativ zu werden und eure eigenen Protein-Smoothies zu kreieren! Es ist wirklich nicht viel dabei. Die Grundzutaten der meisten Smoothies sind eine Kombination aus Eis, Joghurt, Haferflocken, Milch, Obst, Nüssen und Samen. Fügt noch etwas Proteinpulver hinzu, eventuell noch ein ein paar Gewürze oder Aromen, und fertig ist euer ganz eigener Protein-Smoothie!

Schaut lediglich, dass ihr Geschmackskombinationen findet, die gut miteinander harmonieren. Wählt dabei Zutaten aus, die auch in anderen Mahlzeiten oder Desserts gut zusammenpassen, wie beispielsweise Kaffee und Walnüsse oder Erdnussbutter und Marmelade. Seid da experimentierfreudig und lasst eurer Kreativität freien Lauf! Viel Spaß!


Fragen Sie hier zu diesem Artikel

Sie können Fragen nach der Registrierung und Einloggen!
Bitte Anmelden in!