Datenschutzerklärung betreffend Versand des Newsletters

11-06-2018
 / 4.6

Bitte melden is Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten! Einloggen/Registration

DATENSCHUTZERKLÄRUNG BETREFFEND VERSAND DES NEWSLETTERS

Wenn du das 18. Lebensjahr erreicht hast, hast du hast die Möglichkeit, auf der Webseite sowie auf den von dem Datencontrollern Datencontroller, dazu verwendeten sonstigen Online- und Offline-Oberflächen die maßgeschneiderte Dienstleistung Versand des Newsletters zu abonnieren. Für das Abonnieren musst du freiwillig und ausdrücklich zustimmen, dass der Datencontroller dir Newsletter sendet. Der Datencontroller benutzt nur deine hier angegebenen personenbezogenen Daten für den Versand des Newsletters.

Datencontroller: Biotech USA Kft. (Sitz: H-1033 Budapest, Huszti út 60., Handelsregisternummer: 01-09-352550 Steuernummer: 25114681-2-44, Kontaktdaten: Postanschrift: H-1033 Budapest, Huszti út 60., E-Mail-Adresse: shop@scitecshop.de, Telefon: +493021788865

Unser Datenschutzbeauftragter ist die Rechtsanwaltskanzlei Dugovich és Nádas (H-1137 Budapest, Újpesti rakpart 7. VI. em. 32.; E-Mail-Adresse: office@dnui.hu)

Umfang der verarbeiteten Daten:

1. Verpflichtend Daten: Name, E-Mail-Adresse

2. Daten, die von dem Datencontrollern in jedem Fall verarbeitet werden: Datum des Abonnements, IP-Adresse des Abonnements, Zeitpunkt der Bestätigung des Abonnements, IP-Adresse der Bestätigung, Öffnungen des Newsletters, Klicks auf die Links im Newsletter.

3. Für ein besseres Nutzererlebnis und einen mehr personalisierten Newsletter können freiwillig folgende Daten angegeben werden: Geburtsdatum, Geschlecht und das Ziel/die Ziele, das/die du mit den Produkten erreichen möchtest. Für ein besseres Nutzererlebnis und einen mehr personalisierten Newsletter können freiwillig folgende Daten angegeben werden: Daten, die mit der Annahme der Datenschutzregeln und der Aktivierung von Cookies erhoben werden. Wenn du dein Geschlecht nicht angibst, versucht das System anhand deines angegebenen Vornamens das Geschlecht erraten.

Beachte bitte beim Abonnieren des Newsletters, dass du nur deine personenbezogenen Daten angeben darfst. Der Datencontroller übernimmt keine Haftung für Schäden aus der Verarbeitung von Daten, die falscher, unberechtigt oder falsch eingegebener angegeben Daten wurden.

Ziel der Datenverarbeitung und Personalisierung:

Der Datencontroller verarbeitet deine personenbezogenen Daten für den Versand von personalisierten Newslettern. Der Datencontroller schickt dementsprechend Informationen über Angebote, Dienstleistungen, Aktionen, Promotionen, Gewinnspiele und sonstige nützliche Inhalte, Produktbroschüren, Programme in von Form von Werbenachrichten zu. Wir sind bestrebt, unsere Newsletter zu personalisieren, damit du die aus deiner Sicht interessantesten Inhalte und passendsten Angebote und möglichst wenige für dich überflüssige Informationen erhältst. Deshalb stellen wir anhand deiner erforderlichen oder fakultativ angegebenen personenbezogenen Daten sowie – wenn du bei der Registrierung im Webshop dazu deine Zustimmung erteilt hast – deiner während des Besuchs im Webshop benutzten, fakultativ angegebenen Daten den optimalen Newsletter für dich zusammen. Wenn du also diese Daten für den Versand eines personalisierten Newsletters freiwillig angegeben hast, senden wir dir Einzelangebote, -aktionen aufgrund deines Geschlechts, Alters, deiner Ziele, früher gekauften Produkte oder sonstigen Präferenzen zu. Die betreffende Datenverarbeitung ist wichtig, damit und hat zur Folge, dass du einen maßgeschneiderten, interessanten Newsletter erhältst, der die ausführlichsten Informationen über unsere Aktionen, Produkte und Empfehlungen vermittelt.

Dauer der Datenverarbeitung: Der Datencontroller verarbeitet deine personenbezogenen Daten, solange das Ziel der Datenverarbeitung besteht. Wenn du deine Zustimmung zu der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widerrufst, stellt der Datencontroller die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten sofort und endgültig ein.

Für den Fall, dass du die Abmeldung vergisst, verwendet der Datencontroller für den Schutz deiner Daten eine Sicherheitsfrist: Deine Daten, die für den Versand des Newsletters verarbeitet werden, werden nach Ablauf von 2 Jahren nach dem Öffnen des letzten Newsletters endgültig gelöscht.

Datenverarbeiters: Für den professionellen Betrieb des Newsletter-Systems nimmt der Datencontroller Dienstleistungen in Anspruch.

1. Newsletter-Versandsystem Salesautopilot:

Beim Abonnement des Newsletters auf den Webseiten www.salesoutopilot.hu bzw. auf den Webseiten der Geschäftspartner des Datencontrollern werden folgende Daten erfasst: Name, E-Mail-Adresse, Datum des Abonnements, IP-Adresse des Abonnements, Zeitpunkt der Bestätigung des Abonnements, IP-Adresse der Bestätigung, Öffnungen des Newsletters, Klicks auf die Links im Newsletter, Umfang und Wert der Einkäufe.

Einzelheiten des Datenverarbeitung Unternehmens: SalesAutopilot Kft. (Sitz: H-1024 Budapest, Margit krt. 31-33, félemelet 4-5., Steuernummer: 25743500-2-41) https://www.salesautopilot.hu/ugyfelkozpont/adatkezelesi-tajekoztato/

2. Die Server des Datencontrollern werden von einem beauftragten Unternehmen betrieben und bei eventuellen Problemen gewartet.

Einzelheiten des Datenverarbeitung Unternehmens: BigFish Kft. (Sitz: BIG FISH Internet-technológiai Kft. H-1066 Budapest, Nyugati tér 1-2. Telefon: +36 1 209 0760 Fax: +36 1 700 4304 E-Mail: cafe@bigfish.hu Handelsregisternummer: 01-09-872150)

3. Der Datencontroller nimmt Serverdienstleistungen in Anspruch, diese werden von einem beauftragten Unternehmen betrieben und bei eventuellen Problemen gewartet.

Einzelheiten des Datenverarbeitung Unternehmens: RackForest Kft. (Sitz: RackForest Informatikai Kereskedelmi Szolgáltató és Tanácsadó Kft. - Niederlassung: H-1108 Budapest, Kozma u. 2.)

Übertragung von Daten: Der Datencontroller leitet die E-Mail-Adresse der Newsletter-Abonnenten an Google und Facebook zu Werbezwecken weiter. Die Daten werden außerhalb der EU ausschließlich nach Kanada und in die USA weitergeleitet, die Europäische Union verfügt über einen Angemessenheitsbeschluss mit diesen Staaten. Der Datencontroller leitet an internationale Organisationen keine Daten weiter.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Beim Abonnement des Newsletters stimmst du zu, dass der Datencontroller deine personenbezogenen Daten nach Maßgabe der vorliegenden Informationen verarbeitet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruht auf deiner freiwilligen und ausdrücklichen Einwilligung in Kenntnis der vorliegenden Informationen. Du hast das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wodurch die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf nicht betroffen ist.

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung: Zur Begründung der Rechtsmäßigkeit der Datenverarbeitung führt der Datencontroller ein Register, in dem der Zeitpunkt, die Oberfläche und die IP-Adresse im Zusammenhang mit der Erteilung der freiwilligen und ausdrücklichen Einwilligungen, die zu den bei der Datenverarbeitung benutzten E-Mail-Adressen gehören, erfasst sind. Die inaktiven Adressen und die zu diesen gehörenden Daten werden von dem Datencontrollern 2 Jahre nach dem Öffnen des letzten Newsletters aus dem Register gelöscht.

Unterrichtung über die Datenverarbeitung: Du hast das Recht, unter den angegebenen Kontaktdaten Informationen über deine personenbezogenen Daten zu verlangen. Bei Meldung dieses Anspruchs unterrichtet dich der Datencontroller über deine verarbeiteten personenbezogenen Daten. Du hast ebenfalls das Recht, die Berichtigung der verarbeiteten Daten zu verlangen und von dem Datencontrollern deine im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters verarbeiteten Daten in tragbarem Format zu erhalten.

Beendigung der Datenverarbeitung: Durch Anklicken des Link „Abmelden“ unten im Newsletter kannst du dich vom Newsletter abmelden.

Darüber hinaus kannst du in einer schriftlichen Mitteilung an den Datencontrollern unter der vorerwähnten E-Mail-Adresse oder Postanschrift sowie protokolliert unter der vorerwähnten Telefonnummer die Einstellung der Datenverarbeitung verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall trifft der Datencontroller sämtliche angemessen Maßnahmen, um die weiteren Auftragsverarbeiter über deinen Antrag auf Einstellung der Datenverarbeitung in Kenntnis zu setzen.

Aufsichtsbehörde:

Solltest du mit der Datenverarbeitung durch uns unzufrieden sein, hast du das Recht, dich bei folgender Aufsichtsbehörde zu beschweren:

Name: Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság (Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit)
Sitz: H-1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.
Postanschrift: H-1530 Budapest, Pf.: 5.
Telefon: +36 1 391 1400
Telefax: +36 1 391 1410
E-Mail: ugyfelszolgalat@naih.hu
Webseite: http://www.naih.hu

Kontaktdaten des Datencontroller:

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Newsletter „ShopBuilder Heti Builder“ wende dich bitte an unseren Kundendienst, unsere Mitarbeiter stehen dir jederzeit gern zur Verfügung:

E-Mail: shop@scitecshop.de, Telefon: +493021788865 (Montag-Freitag: 9-17 Uhr), Postanschrift: H-1033 Budapest, Huszti út 60.

Gültig ab: 7. August 2018

Biotech USA Kft.