Dein Supplement-Guide für maximalen Muskelaufbau

16-12-2020

Bitte melden is Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten! Einloggen/Registration

Wir alle wissen, dass Protein mit das wichtigste Supplement ist, wenn es um das Thema Muskelaufbau geht. Doch es gibt noch ganz viele andere Nahrungsergänzungsmittel, die euch beim Erreichen eurer Ziele weiterhelfen können.

Im heutigen Artikeln werden wir auf genau diese Supplements eingehen und euch deren Wichtigkeit und vorallem Wirkungsweise näherbringen!

KREATIN

Von allen Nahrungsergänzungsmitteln hat Kreatin die strengsten wissenschaftlichen Tests durchlaufen. Hunderte von Studien haben bereits die Wirksamkeit von Kreatin bewiesen.

Kreatin wird normalerweise in Form von Pulver eingenommen und optimalerweise mit einer Transportmatrix (bspw. Traubenzucker) gemischt. Bei der s.g. "Ladephase" nimmt man bei der Einnahme von Kreatin anfangs eine höhere Dosis und reduziert diese, sobald die Kreatinkonzentration in den Zellen das optimal Niveau erreicht hat. Ist dies geschehen, so merkt man relativ schnell einen Kraftzuwachs, eine verbesserte Durchblutung, sowie schnellere Regenerationsphasen.

Dosierung: 5 g | Morgens auf nüchternen Magen, oder direkt nach dem Training

    100% Creatine Monohydrate 500 gr.
    11,90 €
    0,02 €/gr.
    In den Warenkorb

KOFFEIN

Koffein ist ein Supplement, das sowohl positive, als auch negative Effekte vorweist. Einerseits reduziert Koffein die Müdigkeit, erhöht den Fokus und gibt einem einen enormen Energiekick, wenn es darauf ankommt. Andererseits kann Koffein auf Dauer auch leicht abhängig machen, was dazu führt, dass man schnell tolerant gegenüber Koffein wird. Man sollte Koffein daher in Maßen verwenden und optimalerweise nur dann darauf zurückgreifen, wenn man wirklich träge und unmotiviert ist, so, dass man langfristig was davon hat.

Dosierung: Max. 400 mg | Ca. 30 Minuten vor dem Training

    Caffeine 100 kap.
    9,90 €
    0,10 €/kap.
    In den Warenkorb

BCAAS

Verzweigtkettige Aminosäuren (abgekürzt BCAAs für Branched Chain Amino Acids) sind essentielle Aminosäuren, welche der Körper selber nicht herstellen kann und somit über die Nahrung dem Körper zugeführt werden müssen. Unter den BCAAs fallen die proteinogenen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin.

Bei hartem Krafttraining reißt Muskelgewebe, was im Nachhinein wieder vom Körper repariert werden muss. BCAAs helfen dem Körper sich schneller zu regenerieren unterstützen somit die Muskelproteinsynthese.

Des Weiteren versorgen BCAAs während des Trainings den Körper mit Energie und bekämpfen gleichzeitig das Hormon Cortisol, was dafür bekannt ist das muskelfördernde Hormon Testosteron zu blockieren.

Dosierung: 5-10 g | Vor dem Frühstück, sowie vor und nach dem Training

    BCAA-Xpress 700 gr.
    29,90 €
    0,04 €/gr.
    In den Warenkorb

BETA-ALANIN

Beta-Alanin ist ebenfalls eine Aminosäure und kommt in natürlicher Form in unserem Körper vor. Beta-Alanin fördert die Carnosin-Produktion in den Muskeln, was dazu führt, dass man während des Trainings mehr Kraft und Ausdauer erhält. Es ist demnach das perfekte Supplement, wenn man mal wieder etwas mehr Gewicht auf die Stange packen möchte und paar neue PRs setzen will. Außerdem kann man mit Beta-Alanin sehr gut Plateaus überwinden und einer Stagnation im Training entgegenwirken.

Dosierung: 4-6 g | Vor dem Training, oder über den Tag verteilt

    Beta Alanine Caps 150 kap.
    19,90 €
    0,13 €/kap.
    In den Warenkorb

NO BOOSTERS

Stickoxid-Booster, oder auch NO Booster (Nitric Oxide Booster) gennant, sind dafür bekannt mit Hilfe der Aminosäure Arginin den NO-Spiegel im Blut zu erhöhen. Das Stickstoffmonoxid ist ein Molekül, welches die Blutgefäße erweitert und somit den Blutfluss im gesamten Körper, einschließlich des Muskelgewebes, verbessert.

Blut enthält alles, was die Muskeln brauchen, um richtig zu funktionieren. Es liefert Wasser, Nährstoffe, Hormone und Sauerstoff. Erhöht man die Durchblutung in den Muskelzellen, so steigt auch gleichzeitig die Energie während des Trainings, die darauffolgende Regenerationsphase und damit verbunden auch das Muskelwachstum.

Mit anderen Worten: NO-Booster sind ein Muss, wenn man sein Training, sowie seine Regeneration auf das nächste Level bringen möchte! Außerdem sorgen NO-Booster für einen unglaublichen Pump während des Workouts!

Dosierung: 8 g Citrullin Malat | Ca. 1 Stunde vor dem Training

    Superhero 285 gr.
    29,90 €
    0,10 €/gr.
    In den Warenkorb

GLUTAMIN

Glutamin ist ein weiteres beliebtes old-school Bodybuilding-Supplement, welches seit Jahrzenten bei vielen Athleten seine Verwendung findet.

Glutamin ist eine Aminosäure, die ganz natürlich in unserem Körper vorkommt. Glutamin erhöht den Leucinspiegel und stärkt somit das Immunsystem und schütz gleichzeitig auch noch vor Muskelabbau. Außerdem erhöht Glutamin die Trainingsleistung, indem es Energie liefert und Müdigkeitssymptome hemmt.

Dosierung: 10 g | Vor dem Frühstück, oder vor und nach dem Training

    G-Bomb 2.0 500 gr.
    Scitec Nutrition
    Beste Qualität
    25,90 €
    0,05 €/gr.
    In den Warenkorb

CARNITIN

Wie ihr sicherlich bereits wisst, ist Carnitin das Power-Supp schlechthin, wenn es um die Fettverbrennung geht. Nun, es hat sich herausgestellt, dass Carnitin auch beim Muskelwachstum hilft.

Carnitin funktioniert ähnlich wie die NO-Booster und erhöht die Durchblutung in den Gefäßen. Durch die verbessere Durchblutung werden die Muskeln schneller und effizienter mit Nährstoffen versorgt und können sich schneller erholen, was folglich zu einem erhöhten Muskelwachstum führt. Demnach hilft Carnitin nicht nur bei der Verbrennung von Fett, sondern fördert gleichzeitig durch die verbesserte Durchblutung der Muskeln auch den Muskelaufbau.

Dosierung: 1-3 g L-Carnitin | Vor dem Frühstück, oder vor und nach dem Training

    Liquid Carni-X 100.000 0,5 lit.
    21,90 €
    43,80 €/lit.
    In den Warenkorb

FAZIT

Wir hoffen, wir konnten eure Supplement-Liste etwas ergänzen und euch die Wichtigkeit und Wirksamkeit der o.g. Nahrungsergänzungsmittel etwas näherbringen.

Ganz wichtig: Jedes Supplement wirkt bei jedem Menschen etwas anders. Demnach testet erstmal für euch, ob das jeweilige Nahrungsergänzungsmittel bei euch anschlägt und, ob es euch demnach zusagt, oder nicht.

Ihr dürft jedoch keine Wunder erwarten, denn, wie alles im Leben, bedarf auch die Wirkung der Supplements seine Zeit. Haltet euch an die o.g. Dosierempfehlungen und ihr werdet relativ schnell erste Erfolge sehen!

Wir wünschen euch viel beim Ausprobieren eurer neuen Supps!


Fragen Sie hier zu diesem Artikel

Sie können Fragen nach der Registrierung und Einloggen!
Bitte Anmelden in!